VFX ist die englische Abkürzung für visuelle Effekte (Visual Effects) also digitale Effekte innerhalb eines Films. Diese werden in der Post-Produktion umgesetzt und müssen real wirken, um dem Zuschauer eine Illusion einer Handlung glaubhaft zu machen.

zur Übersicht