Als Shutter Speed (dt. Verschlusszeit) wird die Belichtungszeit bezeichnet, die durch den Kameraverschluss gebildet wird. Je länger die Belichtungszeit ist, umso mehr Licht fällt auf den Sensor der Kamera.

zur Übersicht