Wenn wir dann über die Post-Produktion (dt: Nachproduktion) sprechen, dann handelt es sich um den kompletten Zeitraum nach Drehtage/n in der es um die Nachbearbeitung aller erstellten Medien geht bis hin zur Präsentation. Dazu gehört beispielsweise eine Farbkorrektur der erstellten Bilder/des erstellten Videomaterials, das Aneinanderreihen und Kürzen von Video-Clips (Rohschnitt/Feinschnitt), das Erstellen von Videoeffekten, das Anpassen und Hinterlegen von Audioaufnahmen wie Musik, Sprechertexten oder Umgebungsgeräusche. In diesem Prozess wird Ihr Video für die Veröffentlichung finalisiert.

zur Übersicht