Ein Hazer funktioniert ähnlich wie eine Nebelmaschine. Allerdings erzeugt dieser keinen gewollten sichtbaren und dichten Nebel, sondern einen nahezu unsichtbaren Dunst, um Lichtstrahlen sichtbar zu machen.

zur Übersicht