Das Hairlight oder zu deutsch auch Haarlicht genannt, dient nicht zwingend dazu, die Haare einer Person zu beleuchten. Es geht eher darum ein Motiv besser vom Hintergrund absetzen zu können. So wird zum Beispiel die Schulter/der Oberarmbereich von hinten beleuchtet, sodass ein Lichtsaum entsteht. Dieser lässt die Körperteile dann heller erscheinen als den Hintergrund und hebt die Person ab. So entsteht ein tieferes Bild.

zur Übersicht