Während dem Filmdreh wird oft noch zusätzliches Material produziert. Dieses wird als B-Material oder B-Roll bezeichnet. Das B-Material wird dann verwendet, um ein Video interessanter zu gestalten, Bewegung reinzubringen und Zusammenhänge besser veranschaulichen zu können.

zur Übersicht